Donnerstag, 10. Oktober 2013

Gemüse-Couscous: Ein Hauch von Sommer...

Gemüse-Couscous mit Dip
Zutaten (für 2 Personen): 250 Gramm Couscous, eine Zucchini,
eine Möhre, eine Paprika, 10 Kirschtomaten, Pinienkerne, frische
 Minze. Für den Dip: 250 Gramm Naturjoghurt, Curry, Kurkuma,
zwei Knoblauchzehen
 
Ich persönlich liebe den Herbst - aber es spricht ja nichts gegen Gerichte, die nach Sommer schmecken! Wie zum Beispiel Couscous-Salat, der sich nach Grillabend anfühlt und mich gedanklich sofort in den sonnigen Volksgarten beamt. Ist superschnell gemacht - und funktioniert auch in warm.

Voilà: Gemüse-Couscous mit Curry-Kurkuma-Dip

Man nehme Couscous, dazu Gemüse frei nach Wahl und Verfügbarkeit. Bei mir waren es einige Kirschtomaten, eine Paprika, eine Zucchini und eine Möhre - dazu noch Mangostückchen, Pinienkerne und frische Minze.

Gemüse-Couscous mit Dip

Und so einfach geht's: Paprika, Zucchini, Möhren und Pinienkerne in etwas Öl anbraten, später Tomaten dazugeben. Den Couscous zeitgleich in gekochtem Wasser quellen lassen und nach etwa 10 Minuten zu dem Rest in die Pfanne geben. Mango und Minze unterrühren, abschmecken - fertig!

Gemüse-Couscous mit Dip

Für den Dip einfach 250 Gramm Naturjoghurt mit Curry, Kurkuma, Salz, Pfeffer, gehacktem Knoblauch und frischem Schnittlauch verrühren.

Bon Appétit! Und zum Schluss ein kleiner Einkaufstipp: Curry und Kurkuma gibt's in günstigen Beuteln im Asia-Shop Wing On-Hong auf der Bonner Straße - genau wie gefühlt tausend andere Gewürze und ganze Kisten voller Glückskekse.

Keine Kommentare: