Montag, 25. November 2013

Lachs-Spinat-Rolle: So kugeln wir auf Weihnachten zu

Lachs-Spinat-Rolle mit Frischkäse
Zutaten: 125 g Blattspinat, 4 Eier, 250 g geräucherten Lachs, 200 g Frischkäse
mit Kräutern, Salz & Pfeffer, 50 g geriebenen Gouda, ein bisschen Parmesan

Es lässt sich nicht mehr leugnen: Bald ist Weihnachten. Das bedeutet nicht nur, dass die Menschheit den Kampf ums beste Geschenk, den funkelndsten Tannenbaum und das leckerste Festmenü beginnt - viele Leute (oder sollte ich besser Frauen sagen?) ändern jetzt ihre Essgewohnheiten.

Schau doch mal vorbei: Hier geht's zu südstadtgold!
 Manche entscheiden sich für „An Weihnachten nehm' ich doch eh zu, also rein damit!“ Andere wollen ein paar Pfunde verlieren, um sie sich dann wieder anzufuttern - und greifen zu der beliebten Formel „fort mit den Kohlenhydraten“. Ob's hilft, das sei jetzt hier nicht diskutiert - Hauptsache, dabei schmeckt's noch gut!

Voilà: Lachs-Spinat-Rolle mit Frischkäse


Lachs-Spinat-Rolle mit Frischkäse

Es sieht nicht aus wie Diät-Kost, ist es eigentlich auch nicht - aber unbestreitbar ist's was für den Brot- und Pasta-freien Abend. Und so funktioniert's: Erst einmal den (vermutlich tiefgefroreren) Blattspinat auftauen und den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Dann die Eier in einer Schüssel schaumig schlagen, Spinat, Salz und Pfeffer darunter mischen.

Lachs-Spinat-Rolle mit Frischkäse
 
Jetzt ein Blech mit Backpapier auslegen, die Eier-Spinat-Masse darauf verteilen und den geriebenen Gouda darüber streuen. Wer mag und ihn im Kühlschrank hat, mischt ein wenig Parmesan drunter. Ab damit in den Ofen, dann 10 Minuten backen. Danach sieht's fast aus wie eine Pizza ohne Teig - und muss jetzt abkühlen. Eine Rolle Frischhaltefolie darüber ausbreiten und die „Spinat-Käse-Platte“ mit ihr wenden, sodass der Frischkäse auf die Spinatseite gestrichen werden kann.

Den Lachs drauf verteilen - und jetzt alles zusammenrollen und von außen fest mit Folie umschließen. Die fertige Rolle mehrere Stunden in den Kühlschrank legen, dann darf sie ausgepackt und in Scheiben geschnitten werden.

Lachs-Spinat-Rolle mit Frischkäse

Bon Appétit! Schmeckt wirklich super, ist gut für (manche) Gewissen und lässt sich prima auch auf Weihnachtsfeiern und Partys aller Art mitbringen. Da gibt's dann aber vermutlich massenweise Brot dazu und Nachtisch hinterher. Egal. Ist ja bald eh Weihnachten.

Keine Kommentare: